Jürgen Soose

Portfolio


Startseite
Fotovorträge
Galerien
Bildschauen
Fotogruppe-Hausen
Kontakt
Webmailer



Galapagos erleben

Auszug aus dem Vortrag:
"Die Galapagosinseln zählen zu Ecuador und liegen im Ostpazifik, d.h. man fliegt meist über Madrid nach Quito, der Hauptstadt
von Ecuador, und von dort ca. 1000km weiter westlich auf das offene Meer. Die Inseln liegen auf Höhe des Äquators im
nordwestlichen Teil Südamerikas.
Galapagos heißt auf Deutsch Schildkröte, abgeleitet von den heimischen Landschildkröten. Es sind 13 größere und 17 kleinere
Inseln mit einer Fläche von 7812 qkm. Bewohnt sind nur wenige. Wir hatten keine Kreuzfahrt gebucht, sondern sollten auf den
Inseln auch übernachten, was nur auf San Christobal, Floreana (auch Santa Maria genannt), Isabela und Santa Cruz möglich ist.
Wir landeten also auf San Christobal und sollten mit einem kleinen Boot zu den anderen Inseln gebracht werden, um dann von
der Insel Baltra nördlich von Santa Cruz wieder zurück zu fliegen.
Wir - eine Reisegruppe von 10 Personen."

   Galerie    Intro-Video